Allgemein

Laue erhält TSF

„Endlich hat auch der Ortsteil Laue ein ‚richtiges‘ Feuerwehrfahrzeug“, freut sich Gemeindewehrleiter Sebastian Klaus. Er durfte am 8. April 2021 vor dem Gerätehaus im Delitzscher Ortsteil den Fahrzeugschlüssel formal an Wehrleiter Axel Pache übergeben.

Das Tragkraftspritzenfahrzeug – TSF – stammt von der Feuerwehr Spröda/Poßdorf. Diese hatte erst in der vergangenen Woche ein neues TSF-W erhalten, dessen Vorgängerfahrzeug nun nach Laue umgesetzt werden konnte. Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Laue sind dankbar für diese Umsationierung, da das gebrauchte Fahrzeug trotz 17 Jahren Laufzeit in Spröda/Poßdorf nur 7000 Kilometer auf der Uhr hat. Ihr Dank richtet sich an die Gemeindewehrleitung und die Stadtverwaltung mit dem Sachgebiet Brandschutz, die die Umsetzung ermöglicht hatten.

Auch die neue individuelle Beschriftung ziert schon das TSF, so dass die Mannschaft aus Laue im Einsatz auch eindeutig erkennbar ist.

Wir wünschen den Feuerwehrleuten allzeit gut Wehr!

Kommentar verfassen