Aktuelles

Evakuierungsübung am SBZ

Im Schulze-Delitzsch-Center in Delitzsch befindet sich die Außenstelle der Werkstatt für behinderte Menschen der Sozial- und Beschäftigungszentrum Delitzsch gGmbH. Hier arbeiten zum Beispiel Menschen in der Druckerei und im Werkstattladen.

Mehr Sicherheit auf Einsatzfahrt

– Neue Abbiegeassistenten für die Feuerwehr Delitzsch – Jährlich sterben in Deutschland rund 140 Fahrradfahrende oder Fußgängerinnen und Fußgänger, weil sie von einem rechtsabbiegenden Lastwagen erfasst und überrollt werden.2019 gab es laut Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur 9906 Unfälle mit Personenschaden beim Rechtsabbiegen. Unfallursache war meist der tote Winkel.

Arbeiten in Schenkenberg schreiten voran

Die Arbeiten am neuen Feuerwehrgerätehaus im Delitzscher Ortsteil Schenkenberg schreiten voran. Nachdem am 12. September 2022 das Richtfest gefeiert worden war und weiterhin am Dach gearbeitet wurde und daran, das Gebäude winterfest zu machen, haben die Mitglieder des Technischen Ausschusses am 11. Oktober 2022 weitere Auftragsvergaben beschlossen.

Auf Besuch in der Partnerstadt Monheim

Vom 9. bis 11. September 2022 konnten sechs Kameraden der Delitzscher Feuerwehr an den Feierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen der Monheimer Wehr teilnehmen. Monheim am Rhein ist eine der Delitzscher Partnerstädte und aufgrund von Corona hatte man dort die für März geplanten Festivitäten auf den frühen Herbst verschoben.

Einsatz im Industriegebiet

Am Nachmittag des 17. August 2022 wurden wir zum Brand in einer Lagerhalle der Kreiswerke Delitzsch GmbH im Industrie- und Gewerbegebiet Südwest gerufen. Die Halle stand im Vollbrand. Wir löschten und übernahmen die Brandwache, da in den Müllbergen Glutnester waren. Wir übergaben die Einsatzstelle am Nachmittag des 18. August. Im Einsatz waren FF Delitzsch FF… Weiterlesen Einsatz im Industriegebiet

Zurück aus der Sächsischen Schweiz

Unser Einsatzleitwagen 1 ist nicht länger im Waldbrandgebiet in der Sächsischen Schweiz. Der Einsatz endete am gestrigen Dienstagabend.Im unwegsamen, felsigen Waldgebiet lagen kilometerweise Schläuche. Hier hatten die Delitzscher Feuerwehrleute u. a. die Sicherstellung der Wasserförderung in einem eigenen Einsatzabschnitt verantwortet.Unterstützt wurden sie bei den 24-Stunden-Schichten von Kameraden aus Wiedemar, Löbnitz, Eilenburg, Torgau und Bad Düben.Ursprünglich… Weiterlesen Zurück aus der Sächsischen Schweiz

Delitzscher Feuerwehrleute helfen beim Katastrophenwaldbrand in der Sächsischen Schweiz

Reges Treiben am Sonntag auf der Feuerwache im Schäfergraben. Nur eine Woche nach dem Ende des 7-tägigen Großeinsatzes der Delitzscher Feuerwehren beim Großwaldbrand an der Landesgrenze Sachsen/Brandenburg, machen sich die ehrenamtlichen Brandschützer erneut startklar für eine Hilfsmission. „Die Landesdirektion Sachsen hat den in Delitzsch stationierten Einsatzleitwagen der Führungsgruppe Brandschutz des Landkreises Nordsachsen angefordert, um bei… Weiterlesen Delitzscher Feuerwehrleute helfen beim Katastrophenwaldbrand in der Sächsischen Schweiz

Einsatz beim Waldbrand in Arzberg/Falkenberg

Als am Montag, dem 25. Juli 2022, kurz nach 15 Uhr der Alarm „Einsatz Waldbrandzug Nordsachsen 1 – Unterstützung bei der Waldbrandbekämpfung in der Gemeinde Arzberg“ bei den Ortsfeuerwehren Delitzsch und Selben/Zschepen einging, ahnte noch niemand in der Stadt, dass einer der größten und längsten Brandeinsätze in der Geschichte der Delitzscher Feuerwehren begann. Das Tanklöschfahrzeug… Weiterlesen Einsatz beim Waldbrand in Arzberg/Falkenberg

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.